Die Nummer 1

im Allgäu

Handball-Landesliga Ottobeurer Frauen fahren zuversichtlich nach Augsburg

 

Ottobeuren Zum ersten Auswärtsspiel der neuen Landesliga-Saison gastieren die Handballerinnen des TSV Ottobeuren am Samstag ab 15.30 Uhr beim TSV Haunstetten III. Die Begegnung des zweiten Spieltags wird in der Sporthalle Haunstetten ausgetragen.

Die dritte Mannschaft des Augsburger Stadtteil-Vereins ist am vergangenen Wochenende mit einer deutlichen 23:21-Heimniederlage gegen die TG Landshut in die neue Saison gestartet. Zu den TSVO-Frauen: Das klare Ziel für die bei der jüngsten 19:26-Heimpleite gegen Biessenhofen

ebenfalls leer ausgegangenen Allgäuerinnen lautet nun, beim Aufsteiger aus der Fuggerstadt einen Sieg zu landen. Beim Versuch, dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, werden Coach Tibor Somogyi allerdings die kosovarische Auswahlspielerin Ardiana Merditaj und Kreisläuferin Franziska Dittmann nicht zur Verfügung stehen. (dp)

 

Mit freundlicher Genehmigung der Memminger Zeitung (dp)

Diesen Beitrag teilen