Die Nummer 1

im Allgäu

NEUE ABTEILUNGSLEITUNG GEWÄHLT

 

Führung der Ottobeurer Handballer nun breiter aufgestellt.

Am vergangenen Freitag fand die Abteilungsversammlung der Handballer statt.

Haupttagesordnungspunkt war die Wahl einer neuen Abteilungsleitung, nachdem die bisherigen

Abteilungsleiter Willi Höbel und Thomas Lang ihre Ämter nicht mehr zu Verfügung gestellt hatten.

 

In zahlreichen Vorgesprächen entschloss sich die neue Führungsmannschaft dazu, die Last auf Grund der bevorstehenden Aufgaben auf mehrere Schultern zu verteilen.

 

Nachdem der Kassier, Thomas Eberl, den Kassenbericht der vergangenen Spielzeit (Saison 2017-2018, vom 01.06.2017 bis 31.05.2018) vorgetragen hatte, wurde die neue Abteilungsleitung von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt:

 

Das neue ABTEILUNGSLEITUNGSTEAM besteht aus vier Personen:

 

1. Abteilungsleiter: Udo Bossmann

Stellvertreter: Klaus Haggenmüller, Jürgen Sikora, Thomas Eberl (Finanzen)

 

 

Als sportlicher Leiter, sowohl im Damen- und im Herrenbereich fungiert weiterhin

Thomas Lang.

 

Bereits im Vorfeld zur Wahl wurde eine neues Orga-Team gegründet, das aus folgenden Personen besteht:

 

Pia Hitzelberger (Poststelle)

Christiane Kathan (Spielbetrieb)

Niki Schneider (Spielbetrieb)

Camilla Schulz (Internet)

Fabian Graf (Internet)

Hans Ruf (Kassier)

Moni Hackl (JSG-Leitung)

Silke Haug (stv. JSG Leitung)

Steffi Müller (Organisation)

Werner Freise (Siebenmeter)

Lea Brütting (Siebenmeter)

Willi Höbel (Sponsoring)

Richard Schneider (Sponsoring)

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen