Die Nummer 1

im Allgäu

 

Auf das letzte Heimspiel gegen die SG Schwab/kirchen freuten wir uns sehr. Wir waren fit und motiviert, alle aus der Mannschaft waren da und wir hatten ein super Publikum. Nach der ersten Halbzeit stand es 10:6 für uns. Das haben wir auch unserer Torhüterin Steffi zu verdanken, die super in Form war. Nach den aufbauenden Worten unseres super Trainerteams Lara und Gabi in der Halbzeit, spielten wir mit neuer Kraft weiter. Unsere Abwehr war sehr stark, sodass wir wenige Gegentore kassierten. Im Angriff warfen Leonie und Jolin, die viel mit dem Kreis spielte, am meisten Tore. Durch die klare Führung konnten wir viel durchwechseln und probierten Neues auf dem Spielfeld aus.  Am Schluss entschieden wir das Spiel klar mit 24:16 für uns.

Für den TSVO spielten und trafen:

Fürll, Stefanie (Tor) Hofius, Leonie Sophie (6 Tore), Brugger, Jolin (6), Zink, Alicia (5), Müller, Pauline (3), Schmidt, Lena (2), Schwank, Julia (1), Riedele, Lisa Marie (1), Hoch, Leonie und Rauchmann, Carlotta

Diesen Beitrag teilen