Die Nummer 1

im Allgäu

AH-Herren

TSV Ottobeuren gewinnt das 1. Hachinger AH-Turnier


Gut gelaunt nahmen am vergangenen Samstag 5 Teams am 1. Hachinger AH-Turnier teil. Bei einer gelungenen Veranstaltung sicherte sich der TSV Ottobeuren den von der Firma Herion Engineering gestifteten Wanderpokal.

120109_ah-ergebnis

Wie bei Hachinger Turnieren üblich stand der Spaß an erster Stelle. Daran hielten sich auch alle Beteiligten und zeigten den in der Turnierausschreibung beworbenen “ausgezeichneten Handballsport”. Vielleicht nicht mehr ganz so schnell wie vor 5 - 25 Jahren, aber deshalb nicht weniger attraktiv.

Mit dem TSV Ottobeuren, der alle vier Turnierspiele gewinnen konnte, gab es dann auch einen verdienten Sieger, der mit Torhüter Hannes Schultens den besten und gleichzeitig ältesten Spieler stellte.

Das Endklassement:
1. TSV Ottobeuren
2. TSV Brannenburg
3. Haching
4. MTSV Schwabing
5. TSV Grünwald

Die Hachinger bedanken sich bei allen Mannschaften für Ihre Teilnahme bei einer Veranstaltung, die im kommenden Jahr sicher neu aufgelegt wird. Und wie Siegerehrungsprecher Nicky mitteilte, wird auch Hannes 2013 auf jeden Fall wieder dabei sein - wir freuen uns darauf!

Diesen Beitrag teilen